Competence Center Videokommunikation der Fraunhofer Gesellschaft

© Foto Picture-Factory - Fotolia.com

Die Fraunhofer-Gesellschaft forciert seit einigen Jahren die flächendeckende Ausstattung Ihrer rund 60 Institute und Einrichtungen mit modernen Videokonferenz- und Web-Collaboration-Systemen.

Aufgabe des Competence Center Videokommunikation ist es, die Kommunikation und Kooperation zwischen den Fraunhofer-Instituten, Kunden und Projektpartnern durch Einsatz entsprechender Video- und Kollaborationstechnologien nachhaltig zu verbessern. Der EInsatz dieser Technoligien ermöglicht es, Kosten und Zeitvorteile zu erschließen, Innovationen und Zusammenarbeit in Kundenprojekten zu beschleunigen.

Das Competence Center Videokommunikation der Fraunhofer Gesellschaft übernimmt dabei einerseits die langfristige Weiterentwicklung einer leistungsfähigen Strategie für Kollaboration bei Fraunhofer andererseits stellt der Konkrete Betrieb und die Bereitstellung von Video-Systemen und kollaborativen einen wesentlichen Teil der Dienstleistung für die rund 23.000 Fraunhofer-Mitarbeiter dar.

Auftraggeber

Fraunhofer Zentrale, München

Laufzeit

seit 1998